Schlagwort-Archive: Mai

Nachrichten vom Horst

Die Küken wachsen heran. … das ältere Küken ist zwölf Tage alt, das zweite Küken sechs Tage jünger. Der Entwicklungsunterschied ist enorm. Während man den älteren Jungvogel schon gut im Horst hocken sehen kann, wird das jüngere Geschwisterchen nur sichtbar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bad News & Good News vom Horst

Das überlebende Küken aus dem ersten Schlupf wächst rasch heran. Schon sind Kopf und gereckter Hals gut sichtbar. … nun ist traurige Gewissheit, was ich zuletzt berichtete: Eines der am 1. Mai geschlüpften Küken hat nur ein oder zwei Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Aus bewegtem Storchenleben

Vorgestern – zwei Küken zwischen den langen Beinen von Mutter „Mai“. … ein gestern erwartetes drittes Küken habe ich nicht wahrnehmen können. Vielmehr konnte ich den ganzen Tag über und auch heute nur noch ein Köpfchen im Horst sehen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Brut erfolgreich – erster Schlupf am 1. Mai

Noch läuft das Brutgeschäft – Schichtwechsel auf dem Gelege drei Tage vor dem ersten Schlupf. … viel weiches Nistmaterial wurde in den letzten Tagen in die Horstmitte des Geleges verbracht. Ganz offensichtlich hatten sich die ersten zwei Küken durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Update – was macht die Brut?

Endspurt in der Brutzeit. … kaum eine Woche bis zum ersten Schlupf im Horst auf dem alten Schornstein. „Fridolin“ und „Mai“ begannen am 1. April mit dem Brutgeschäft. Nach 32 Tagen sollte sich um den 2. Mai (+/- 2 Tage) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Revierkämpfe und mehr – Halbzeit auf dem Horst

Friedliche Zweisamkeit auf dem „eigenen“ Horst. … im niedersächsischen Leiferde werden momentan vier Horste von Storchenpaaren bewohnt. Nach ersten kleineren Auseinandersetzungen um die vermeintlich besten Standorte waren die Eigenheime rasch verteilt. Meist kennt man einander schon und in der Regel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Update Brutgeschehen

Ein gutes Viertel der Brutzeit bis zum ersten Schlupf haben „Mai“ (li.) und „Fridolin“ abgearbeitet. … das Brutgeschäft wird vom Storchenpaar abwechselnd wahrgenommen, wobei es keine festen Zeiten für den Schichtwechsel gibt. Das Gelege wird aber nie allein gelassen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es geht los – das Brutgeschäft hat begonnen

Turteln hilft. … eine ganze Weile hat es gedauert, nun ist es soweit: „Fridolin“ und „Mai“ haben heute mit dem Brutgeschäft begonnen. Der Horst auf dem alten Schornstein ist von der Webcam nicht einsehbar, sodass man nur aus dem Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Es kann losgehen

Rückkehrer aus dem Süden – „Fridolin“. Wie im Vorjahr am 19. Februar. … vor zweieinhalb Wochen bezog der weithin bekannte Storch „Fridolin“ seinen angestammten Horst auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums in Leiferde, Niedersachsen. Exakt am Jahrestag des letztjährigen Eintreffens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Der Mai, der ein April war

Hagel ging heute in der norddeutschen Tiefebene herunter. … heute ist der 30. Mai. Kalendarisch. Eigentlich sollte man meinen, dass der Wonnemonat Mai spätestens im letzten Drittel seinem Namen alle Ehre machen würde. Doch weit gefehlt. Wettermäßig war der Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies & Das | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare