Schlagwort-Archive: Horst

Hausbesetzer und andere Besucher

Aktuell schaut es auf dem Horst oft stundenlang wie auf diesem Foto aus. Alle Vögel sind ausgeflogen. … nachdem die Jungstörche auf dem Horst von „Fridolin“ und „Mai“ vor fast drei Wochen flügge wurden blieben sie ihrem bisherigen Lebensmotto zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Komische Vögel

… wie unterschiedlich junge Störche sein können. Sehr lange dauerte es bis zum ersten Flug des etwas agileren Jungstorchs am Sonntag. Während der im letzten Jahr flügge gewordene Storch sofort ausgedehnte Ausflüge unternahm, erschöpfte sich die Lust des ersten Jungstorchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Tag 78 – Lift-off

… lange hat es gedauert, doch nun ist es soweit. Die Brut von „Fridolin“ und „Mai“ ist flügge. Seit Montag war zu beobachten, was ich im letzten Blogbeitrag für den Fall der Fälle schrieb: „Noch schaffen die Altvögel genügend Futter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Heiße Phase vor dem ersten Flug

… seit dem letzten Blogbeitrag zum Storchenleben in meiner Nachbarschaft haben sich die zwei Küken weiterhin gut entwickelt. Faszinierend das Tempo, mit dem der Storchennachwuchs heranreift. Fast acht Wochen alt haben sie jetzt die Proportionen eines Jungstorches angenommen. Mittlerweile schreiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Aus dem Storchenleben

… sechs Wochen sind die beiden Jungstörche auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums in Leiferde nun alt. Zwischen der dritten und sechsten Lebenswoche wird der Storchennachwuchs beringt, soweit ausgebildete Fachkräfte und ggf. Sponsoren für den Technikeinsatz zur Verfügung stehen. Der Zeitraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neues vom Horst

… vor vier Wochen schlüpften die Storchenküken auf dem alten Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums in Leiferde. „Fridolin“ und „Mai“ hatten die dritte gemeinsame Brut zum Schlupf gebracht – vier winzige Küken zappelten im weichen Nistmaterial der Horstmulde. Allerdings forderte die lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Brutgeschäft erledigt

… rasches Ende der Brutzeit auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums im niedersächsischen Leiferde. Nach dem Schlupf der ersten zwei Storchenküken am letzten Samstag schlüpfte ein drittes Küken am Morgen des vorgestrigen Montags. Ein viertes Küken schlüpfte zu meiner Überraschung gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Erste Storchenküken geschlüpft

Zwei klitzekleine weiße Köpfchen mit schwarzen Mündern recken sich gleich rechts der Storchenbeine empor. … in aller Frühe schlüpfte gestern das erste Küken im Gelege von „Fridolin“ und „Mai“. 33 Tage Brutzeit benötigte das Storchenpaar, zwei Tage länger als im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Es geht los auf dem Horst

… seit einer Woche läuft das Brutgeschäft auf dem alten Schornstein des hiesigen NABU-Artenschutzzentrums. „Fridolin“, der langjährige Hausherr des Horstes und seine viel jüngere Brutpartnerin „Mai“ haben vor einer Woche das 3. gemeinsame Brutgeschäft begonnen. In der Regel werden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Halbzeit für den Halbstarken

Anmerkung: Der letzte Blogbeitrag (25. Mai) wurde im WP-Reader nicht gelistet, ist aber über die Startseite nachzulesen. Ein sehr selten gewordenes Bild, Jung- und Altvogel gemeinsam in Ruheposition. Seit das Küken zu groß für das Hudern (Klucken) ist, verbringen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Update Brutgeschehen

Ein gutes Viertel der Brutzeit bis zum ersten Schlupf haben „Mai“ (li.) und „Fridolin“ abgearbeitet. … das Brutgeschäft wird vom Storchenpaar abwechselnd wahrgenommen, wobei es keine festen Zeiten für den Schichtwechsel gibt. Das Gelege wird aber nie allein gelassen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues von den Störchen?

Der Sockelbereich des Horstes wird von Untermietern genutzt – vor allem Spatzen toben gern durch das Astdickicht. … für den Aufbau eines brutfähigen neuen Horstes benötigt ein Storchenpaar etwa acht Tage. Primär bevorzugen Störche jedoch den Horst des Vorjahres oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Die ersten sind zurück

… es ist wieder soweit, in meiner Ecke sind die ersten Störche zurück aus dem Winterquartier. Meist wird vom zuerst eintreffenden Storchenpartner der im Vorjahr bebrütete Horst in Besitz genommen. Zuweilen ist der angestammte Horst aber auch schon anderweitig besetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen