Schlagwort-Archive: Fridolin

Das Storchenhalbjahr endet

Ein einjähriger Single-Storch probierte schon mal, wie sich ein Horstbesitz anfühlt. … sechs Wochen sind seit dem ersten Flug des Jungvogels vergangen. In dieser Zeit wurde der junge Storch von den Altvögeln „Fridolin“ und „Mai“ anfangs intensiv beschult. Flug- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Der erste Flug – unser Jungstorch unterwegs

Training auch noch zu später Stunde. Hüpfer mit Flügelschlägen auf dem Horst. … in den Tagen vor dem ersten Flug lassen sich die Altstörche „Fridolin“ und „Mai“ oft stundenlang nicht mehr auf dem Horst blicken. Für den Jungstorch sicher keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Es ist aufregend

Am Vormittag noch einfache Übungen. … etwa 60 Tage nach dem Schlüpfen sollte ein Jungstorch seinen ersten Flug absolvieren. Danach wäre es für den Nachwuchs von Fridolin und Mai am kommenden Wochenende soweit. Der Jungstorch liegt gut im Plan, übt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wie geht´s dem Jungstorch?

Das Foto wurde vor nicht ganz zwei Wochen aufgenommen. … wenn die Luft rein ist, d.h. keine fremden Störche oder Raubvögel in der Nähe sind, wird das Junge von den Altstörchen schon mal allein auf dem Horst belassen. Anfangs nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Halbzeit für den Halbstarken

Anmerkung: Der letzte Blogbeitrag (25. Mai) wurde im WP-Reader nicht gelistet, ist aber über die Startseite nachzulesen. Ein sehr selten gewordenes Bild, Jung- und Altvogel gemeinsam in Ruheposition. Seit das Küken zu groß für das Hudern (Klucken) ist, verbringen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Viel ist geschehen auf dem Horst

Ein familiärer Schnappschuss. Für den flüchtigen Betrachter: Es ist nicht das, was man zu sehen glaubt. Endanflug „Fridolins“ unmittelbar vor der Landung auf dem Horst. … seit dem letzten Bericht über das Leben auf dem Horst im NABU-Artenschutzzentrum in Leiferde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nachrichten vom Horst

Die Küken wachsen heran. … das ältere Küken ist zwölf Tage alt, das zweite Küken sechs Tage jünger. Der Entwicklungsunterschied ist enorm. Während man den älteren Jungvogel schon gut im Horst hocken sehen kann, wird das jüngere Geschwisterchen nur sichtbar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bad News & Good News vom Horst

Das überlebende Küken aus dem ersten Schlupf wächst rasch heran. Schon sind Kopf und gereckter Hals gut sichtbar. … nun ist traurige Gewissheit, was ich zuletzt berichtete: Eines der am 1. Mai geschlüpften Küken hat nur ein oder zwei Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Aus bewegtem Storchenleben

Vorgestern – zwei Küken zwischen den langen Beinen von Mutter „Mai“. … ein gestern erwartetes drittes Küken habe ich nicht wahrnehmen können. Vielmehr konnte ich den ganzen Tag über und auch heute nur noch ein Köpfchen im Horst sehen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Brut erfolgreich – erster Schlupf am 1. Mai

Noch läuft das Brutgeschäft – Schichtwechsel auf dem Gelege drei Tage vor dem ersten Schlupf. … viel weiches Nistmaterial wurde in den letzten Tagen in die Horstmitte des Geleges verbracht. Ganz offensichtlich hatten sich die ersten zwei Küken durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Update – was macht die Brut?

Endspurt in der Brutzeit. … kaum eine Woche bis zum ersten Schlupf im Horst auf dem alten Schornstein. „Fridolin“ und „Mai“ begannen am 1. April mit dem Brutgeschäft. Nach 32 Tagen sollte sich um den 2. Mai (+/- 2 Tage) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Revierkämpfe und mehr – Halbzeit auf dem Horst

Friedliche Zweisamkeit auf dem „eigenen“ Horst. … im niedersächsischen Leiferde werden momentan vier Horste von Storchenpaaren bewohnt. Nach ersten kleineren Auseinandersetzungen um die vermeintlich besten Standorte waren die Eigenheime rasch verteilt. Meist kennt man einander schon und in der Regel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Update Brutgeschehen

Ein gutes Viertel der Brutzeit bis zum ersten Schlupf haben „Mai“ (li.) und „Fridolin“ abgearbeitet. … das Brutgeschäft wird vom Storchenpaar abwechselnd wahrgenommen, wobei es keine festen Zeiten für den Schichtwechsel gibt. Das Gelege wird aber nie allein gelassen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es geht los – das Brutgeschäft hat begonnen

Turteln hilft. … eine ganze Weile hat es gedauert, nun ist es soweit: „Fridolin“ und „Mai“ haben heute mit dem Brutgeschäft begonnen. Der Horst auf dem alten Schornstein ist von der Webcam nicht einsehbar, sodass man nur aus dem Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Es kann losgehen

Rückkehrer aus dem Süden – „Fridolin“. Wie im Vorjahr am 19. Februar. … vor zweieinhalb Wochen bezog der weithin bekannte Storch „Fridolin“ seinen angestammten Horst auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums in Leiferde, Niedersachsen. Exakt am Jahrestag des letztjährigen Eintreffens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare