Monatsarchiv: März 2019

Neues von den Störchen?

Der Sockelbereich des Horstes wird von Untermietern genutzt – vor allem Spatzen toben gern durch das Astdickicht. … für den Aufbau eines brutfähigen neuen Horstes benötigt ein Storchenpaar etwa acht Tage. Primär bevorzugen Störche jedoch den Horst des Vorjahres oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Was bedeutet der Brexit für Storchenpopulationen?

Ein Sprung in die Luft, Flügel ausgebreitet, Hals und Beine gestreckt – „Fridolin“ startet elegant. … es kann Entwarnung gegeben werden, die Weißstörche haben sich um das Vereinigte Königreich noch nie geschert und die Insel stets ignoriert. Allein der Luftraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Frühlingsanfang

In den kommenden Tagen soll uns frühlingshaftes Wetter vergönnt sein. Also, nutzt die sonnigen Stunden für einen ersten Besuch im Café.   … jawohl, heute ist es wieder soweit, der Frühling beginnt. Um 22:58 MEZ. Ganz offiziell. Der astronomische Frühlingsanfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies & Das | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Update – was machen die Störche?

… eine Woche haben „Fridolin“ und „Mai“ nun gemeinsam auf dem Horst im niedersächsischen Leiferde verbracht. Wie schon im Vorjahr beschäftigen sich beide fleißig mit dem Ausbau des Horstes, turteln oft und paaren sich häufig. „Fridolin“ (stehend) ist an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Es kann losgehen

Rückkehrer aus dem Süden – „Fridolin“. Wie im Vorjahr am 19. Februar. … vor zweieinhalb Wochen bezog der weithin bekannte Storch „Fridolin“ seinen angestammten Horst auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums in Leiferde, Niedersachsen. Exakt am Jahrestag des letztjährigen Eintreffens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störche | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare