Nach den Unwettern

P1030258_b

… wir haben, wie schon zuvor beschrieben, auf Teneriffa bislang einen tollen Verlauf des Winters 2015/16. Aber wenn der Winter recht warm und sonnig verläuft, liegt kaum mal Schnee auf dem 3.718 m hohen Pico del Teide im Zentrum der Insel. Nach dem Kälteeinbruch und viel Regen in der letzten Woche erstrahlt der Teide nun wieder in einem prächtigen Schneegewand.

Alle Zufahrten auf die Hochebene sind wegen des Schnees gesperrt, in manchen Ecken sollen es gar bis zu zwei Meter sein. Auch die Berghänge rings um das Orotavatal bei Puerto de la Cruz sind bis knapp unter 1.000 m eingeschneit. Ein fantastischer Anblick, wenn der noch fast volle Mond nach Mitternacht hoch am Himmel steht und bei sternenklarer Nacht die Schneeflächen leuchten lässt.

(Foto: © eigenes Foto)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Nach den Unwettern

  1. evabtravelblog schreibt:

    Das ist bestimmt ein wunderbarer Anblick, würde mich am liebsten in den nächsten Flieger setzen, um das zu sehen 🙂

    • … die Flieger gehen täglich mehrfach – mach es. 🙂

      • evabtravelblog schreibt:

        Welche Gegend oder interessante Orte auf der Insel kannst du empfehlen?

        • … grundsätzlich ist die ganze Insel empfehlenswert. Der Südwesten ganz auf Tourismus ausgerichtet mit Stränden vor karstig-trockener Natur, der Norden grün mit lavaschwarzen Stränden, wo sich die Touris mit Einheimischen mischen. Es hängt halt von deinen individuellen Interessen ab, ob du ein Auto mietest, du Trubel oder die Ruhe bevorzugst. Die Hauptsaison läuft noch bis Ende März.

          • evabtravelblog schreibt:

            Danke für die Hinweise, mag doch eher die Ruhe und nicht so viele Touris. Wo finde ich das auf der Insel? Liebe Grüße

          • … dann doch eher im Norden, Eva. Abseits in kleinen Anlagen, wofür man aber ein Fahrzeug benötigt. Oder in Puerto de la Cruz (komisch, dass ich PdlC erwähne 🙂 ) in dem einen oder anderen Hotel. Hängt halt von deinen Ansprüchen ab.

          • evabtravelblog schreibt:

            Recht vielen Dank, sorry, nun noch die letzte Frage. Welche Autovermietung ist zu empfehlen? Liebe Grüße

          • … CICAR. Über Internet und ohne Vermittler, Schalter am Flughafen, keine Kaution, Stornierung kostenfrei, Barzahlung möglich, voll versichert, keine verdeckten Zusatzkosten, kein Schmu beim Kraftstoff, Kisten sind verkehrssicher und gepflegt (ok, die Scheiben öfter nicht), Fahrzeuge gut ausgestattet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s