Anstich

P1010679_b

… sie hat wieder begonnen, die Spargelzeit. Die Fans des Edelgemüses strömen in diesen Tagen aus, um den ersten Spargel vor Ort unweit der Spargelfelder zu genießen. Sogar Tante Google widmet dem Spargel heute ein Doodle auf der Startseite in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Etwas teurer als im letzten Jahr startet der Kilopreis wegen der Einführung des Mindestlohns. Beste Qualität liegt momentan bei 12 bis 13 EUR pro Kilogramm. In der Hauptsaison dürfte der Preis auf etwa 7 EUR sinken.

In zehn Wochen, am 24. Juni, dem Johannistag, endet die Spargelsaison traditionell, um der Pflanze bis zum ersten Frost genügend Zeit zur Buschbildung zu geben. Voraussetzung, um auch im nächsten Jahr wieder kraftvoll die leckeren Stangen zu produzieren.

Also nutzt die Zeit und lasst es euch schmecken.

(Foto: © eigenes Foto)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Anstich

  1. Der Teller sieht nach Rücksiedlung in den deutschen Frühling aus …
    Willkommen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s