Nubes – Wolken

P1010208_b

In der gut halben Stunde der abendlichen Dämmerung werden gelegentlich faszinierende Wolkenbilder an den Himmel gezaubert.

… ich liebe meine Wohnlage in einem Tal an der Nordküste meiner Winterinsel. Nicht nur wegen des überwiegend angenehmen Winterklimas, sondern auch wegen der vielfältigen Wolkenbilder, welche durch die topografischen Gegebenheiten mitgestaltet werden.

Oft bildet sich in einer Höhe um 800 bis 1.200 Metern eine untere Wolkenschicht im Tal, die Orotavawolke. Diese labile Schichtung wird in größerer Höhe von weiteren anders gerichteten Luftströmungen überlagert, die ihrerseits Wolken ausgebildet haben können.

Passieren nun die letzten Sonnenstrahlen der untergehenden Sonne diese Wolkenschichten, entstehen solche teils dramatischen Bilder. Während die unterste Lage Wolken bereits im Lichtschatten liegt, wird die oberste Lage von der Sonne noch angestrahlt.

Hinweis: Das Foto ist nur mit ein wenig Kontrasterhöhung bearbeitet worden.

(Foto: © eigenes Foto)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa, Fotos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nubes – Wolken

  1. Pauline schreibt:

    Wunder-wunder-herrlich dieses Foto, ich liebe den Himmel und die Wolken, egal wo auf unserer Erde, lieber Michael 😉
    Bist Du denn jetzt wieder auf Deiner Insel oder noch hier im „schönen, sonnigen NDS“?
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt von der ♥ Pauline ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s