Pintxos probiert

P1000965_b

Pintxos (Tapas nach baskischer Art). Hier mit Käse, mit iberischem Schinken und Salataufstrich auf Tomaten. Jeweils mit dem typischen Holzstäbchen.

… wie kürzlich vorgenommen und berichtet (hier), habe ich die in Puerto de la Cruz entdeckten Tapas nach baskischer Art (Pintxos) probiert. Und ich kann sagen: prima. Es gibt wohl täglich wechselnde Pintxos zu 1,50 EUR das Stück. Alle frisch zubereitet und lecker. Dazu ein Gläschen trockenen Weißwein und einen Café bombón, mmhhh.

(Foto: © eigenes Foto)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pintxos probiert

  1. Doris Goebel schreibt:

    Hmmmm, sieht das lecker aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s