Sommerzeit ade

P1000848_c

Blick auf den Teide im Restlicht.

… gestern Abend, genau eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang. Morgen wird es um die gleiche Zeit bereits stockdunkel sein. Oder ich müsste das Motiv gegen 18:57 Uhr auf die Speicherkarte bannen. Kommt gut rüber in die neue Zeit.

(Foto: © eigenes Foto)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa, Fotospielereien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Sommerzeit ade

  1. Ulla schreibt:

    …bei uns wird´s dann schon um 17 Uhr dunkel… bääähhh!
    Wird Zeit, dass ich abhaue – noch drei Wochen warten…

  2. flotterblogger schreibt:

    Ja..morgen Abend kommen wir dann in den obligatorischen Dunkelheits-Schock – am späten Nachmittag ist es dann schon dunkel.

    Russland, so las ich gestern, wird das letzte mal die Zeit umstellen..die Winterzeit – d.h. die Normalzeit- wird bei ihnen dann für immer bleiben. Die Leute haben sich beschwert, weil ihnen das Ausstehen schwer fiel. weil sie ja auf ewig Sommerzeit verdonnert wurden, d.h, auch im Winter früh aus den Federn und dass das Zusammendrücken der Zeitzonen hat alles noch zusätzlich belastet. Die armen Russen ;-( die hatten die Schnauze echt voll.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Zeitzonen_in_Russland
    .
    Ich hoffe. das man die zahlreichen europäischen Länder dann auch nachziehen werden und die Winterzeit…die ja dem Sonnenstand entspricht…auch so beibehalten werden. Das, was man sich von der Sommerzeit erhoffte..Stromersparnis ,,trat ja nachweislich nicht ein

    LG Ostseemaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s