Bem-vindo a Lisboa – Willkommen in Lissabon (1)

… Hans-Jürgen Sommerfeld von HJS – LISBOA hat mich angeregt, die Fotos aus Lissabon mal wieder hervorzukramen. Auch wenn mir sein bewundernswerter Blick für besondere Motive fehlt, das eine oder andere Bild möchte ich hier dennoch vorstellen.

DSCN0250_a

„Die Gelben“, wie die Straßenbahn in Lissabon genannt wird, gibt es bereits seit 1873; zunächst von Pferden gezogen und seit 1901 als „eléctrico“ über Oberleitungen elektrisch betrieben.

DSCN0188

Lissabon liegt am Tejo, etwa 13 km landeinwärts der Mündung. Der Fluß verleiht der Stadt einen kräftigen Hauch maritimen Ambientes.

Lissabon zählt für mich zu den europäischen Städten, in denen man sich als Fotofreund geradezu austoben kann. Eine reiche Historie gepaart mit moderner Architektur, südliches Farbenspiel mit intensivem Lichteinfall und handwerkliche Kleinkunst im Straßenbild auf Schritt und Tritt.

DSCN0206_b

Alte Stadtviertel üben wohl überall einen besonderen Reiz aus.

Gleichwohl ist nicht zu übersehen, dass die Bausubstanz der alten Stadtviertel leidet. So gibt Lissabon Jahr für Jahr Einwohner an das regionale Umland ab. Wer modern und komfortabel wohnen möchte, zahlt entsprechende Preise. Wer das nicht kann oder will, muss pendeln. Kaum noch 500.000 Menschen leben in der Stadt.

DSCN0240

Das moderne Lissabon rund um das ehemalige EXPO-Gelände.

Lissabon vermittelt den Eindruck einer sehr lebendigen Stadt. Viele Touristen bevölkern die Sehenswürdigkeiten. Meist sind sie auf dem gut ausgebauten Netz der Straßenbahn unterwegs. Auffällig, wie viele junge Leute in Lissabon zu sehen sind. Doch die Mehrzahl der unter Dreißigjährigen lebt noch bei den Eltern.

DSCN0243

In der Fußgängerzone der Baixa – mit allen Insignien einer modernen Metropole.

Lissabon_b

Die Standseilbahn Bica – sehr hilfreich beim Aufstieg in die oberen Viertel der Stadt.

DSCN0194

Fernando Pessoa, der große portugiesische Lyriker und Schriftsteller als Skulptur vor dem „Café A Brasileira“.

(Foto: © eigene Fotos)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Bem-vindo a Lisboa – Willkommen in Lissabon (1)

  1. hjs1951 schreibt:

    TOLL!!! Ich würde am liebsten gleich wieder die Koffer packen und hin fliegen. Aber ich muss mich noch bis Mitte September gedulden… 🙂
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Jürgen

  2. Michaela schreibt:

    Meine Güte absolut toll, ich bekomme sofort Fernweh *seufz*

  3. Vallartina schreibt:

    Oh ja, die Stadt hat viel Flair!

  4. Ajaytao2010 schreibt:

    Nice reading about you
    Thanks for visiting my blog. Be in touch. Browse through the category sections, I feel you may find something of your interest.

    Please visit my new blog, hope you like it 🙂
    http://ajaytaobotanicalblog.wordpress.com/
    thank you so much dear 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s