Hängepartie

DSCN0463_a

… nachdem wir bereits im März beginnend einen recht intensiven Einstieg in den Vorfrühling erleben durften, legt das Wetter momentan eine Ruhepause ein. Zudem sind in diesen Tagen kalendarisch die Eisheiligen angesagt.

Die Einführung des gregorianischen Kalenders hat die regelmäßig eintretende Zuführung kalter Luftmassen aus nordöstlichen Richtungen um fast zwei Wochen nach hinten verschoben. Auch wenn dadurch die von der Kalenderreform nicht betroffenen Namenstage der Eisheiligen statistisch nicht mehr das Wetterphänomen repräsentieren, so fallen doch in diesem zeitigen Frühjahr Kälteeinbruch und Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia scheinbar wieder zusammen.

Also, sitzen wir doch die kalten Tage einfach aus – oder wir suchen die Hängematte auf.

(Foto: © eigenes Foto, Okt.´09)

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Hängepartie

  1. Michaela schreibt:

    Hier hat es auch nur noch sieben Grad und ein eiskalter Wind… grausam!
    Aber ok der Vorteil ist das man es beinahe so gemütlich hat wie im Winter. Ein gutes Buch, Sofa und Kaffee 😀

  2. Ulla schreibt:

    … ich bin kurzentschlossen abgehauen auf meine (und deine) Lieblingsinsel !

  3. Ulla schreibt:

    es grüßt der „Eselsbauch“ über’m Tal… und wegen Lagebesprechung schau ich mal am Montag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s