Best Blog Blogstöckchen

Best Blog

 

… also, das Blogstöckchen „Best Blog“ warf mir Dobrena von „The Hiking High Heel“ zu – http://the-hiking-highheel.com/. Danke für deine Auswahl und die netten Worte zur Begründung. Damit wird der Großraum Stuttgart mit einem weiten Sprung verlassen.

Dobrena hat keine neuen Fragen aufgegeben, darum nehme ich die Ihrigen (1) zur Beantwortung auf. An die im Anschluss genannten Blogger (2) reiche ich das Blogstöckchen mit ein wenig modifizierten Fragen (3) weiter. Die einfachen Spielregeln (4) folgen al final.

 

(1) Die Ausgangsfragen 

Warum gibt es Deinen Blog? 

Gute Frage, *schmunzel. Ich bin im sog. „Unruhestand“ angekommen, kann völlig frei und selbstbestimmt über meine Zeit verfügen und tun und lassen, was mir gerade einfällt. So lebe ich nach Art der Zugvögel abwechselnd in Deutschland und Spanien und bringe im Blog „zu Papier“, was mir in den Sinn kommt. 

Welcher Deiner Blogbeiträge war am erfolgreichsten und was glaubst Du woran das lag? 

Da nennt die Statistik einen Beitrag aus der Rezeptsammlung „Tapas 1 – Pimientos de Padrón“. Die sind halt so lecker, dass sie anderweitig verlinkt wurden. Selbst hätte ich aber den mexikanischen Huachinango (Red Snapper) als Favoriten gewählt. 

Über was würdest Du nie schreiben? 

Man soll doch nie nie sagen. 

Und worüber würdest du gerne mal bloggen? 

Ich schreibe spontan, also ungeplant. 

Welche Blogs liest du am liebsten und warum? 

Da bin ich nicht festgelegt – Reiseblogs, Fotoblogs, Satire u.v.m. 

Was bedeutet das Bloggen oder generell das Internet für Dich? 

Das Internet möchte ich nicht missen; das Bloggen ist noch neu für mich. 

Welches Vorurteil über Blogger oder Journalisten ärgert Dich am meisten? 

Da muss ich mich erst mal umhören, *lach. 

Wenn du ganz viel Zeit hättest – was würdest du als erstes tun? 

Ist doch klar, was ich jetzt auch schon tue: als Rentner ne gute Figur abgeben. 

Du hast drei Wünsche frei, welche sind das?

Da ist natürlich der immer wichtige Wunsch nach Gesundheit und natürlich alles Glück für meine Kids. Den dritten Wunsch halte ich in strategischer Reserve.

 

(2) Hier meine Nominierungen:

Pauline von http://bayernpauli.wordpress.com/

Vallatina von http://vallartina.wordpress.com/about/

Susanne von http://susannemeitz.wordpress.com/blog/

Charly von http://charlyschwarzer.wordpress.com/

Thomas von http://100canciones.wordpress.com/

Mingophoto von http://strassenfotografien.wordpress.com/

 

(3) Neue Fragen

Warum gibt es deinen Blog?

Welcher deiner Blogbeiträge war am erfolgreichsten und was glaubst du, woran das lag?

Welche Blogs liest du am liebsten und warum? 

Welcher Song beschäftigt dich zur Zeit als ganz persönlicher „Ohrwurm“? 

Magst du Schokolade? Und wenn ja, erzähl doch mal. 

Hast du Reisepläne für den Sommer? 

Liest du momentan ein Buch? Und wenn ja, welches? 

Wenn du ganz viel Zeit hättest – was würdest du als erstes tun?

Du hast drei Wünsche frei, welche sind das? 

Was bedeutet der Frühling für dich?

Was hat dich zuletzt positiv überrascht?

 

(4) Spielregeln (mehr oder weniger durchgereicht)

Beantwortet meine elf Impulsfragen. Ihr dürft sie euch passend biegen.

  1. Baut das Best Blog Award-Bildchen ein und verlinkt es mit demjenigen der es euch verliehen hat bzw. verlinkt auf den Artikel des Werfers.
  2. Verfasst elf neue Fragen, spielt damit und reicht das Best Blog Blogstöckchen an zehn Blogger eurer Wahl weiter, es können auch weniger sein.
  3. Gebt hier im Kommentar Bescheid, wenn Dein Beitrag fertig ist,

 

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Best Blog Blogstöckchen

  1. Vallartina schreibt:

    Lieber ‚Taupunkt‘, herzlichen Dank für Deine Nominierung und das Zuwerfen eines Blockstöckchens. Bitte, sei mir nicht böse, wenn ich mich da ausklinken muss. Es freut mich natürlich sehr, wenn andere Blogger meinen Aufschrieb interessant und sogar empfehlenswert finden. Allein, mir fehlt momentan die Zeit, an Stöckchen- und Award-Spielen mich zu beteiligen, so musste ich leider auch den „Liebster-Award“ ablehnen, der mir kürzlich von einer anderen Bloggerin zugedacht wurde.
    Viel Spass weiterhin am Bloggen, hoffe nos quedamos en contacto!
    Saludos aus Mexiko.

  2. Pauline schreibt:

    Hallo, Du lieber Unruheständler ♥
    sorry, habe erst jetzt gesehen, dass Du mich nominiert hast. Vielen Dank dafür, aber ich habe im realen Leben doch so einiges vor der Nase, so dass mir dazu keine Zeit bleibt. Und einfach irgend etwas hinschreiben, finde ich auch doof und respektlos Dir und anderen gegenüber.
    Ich hoffe, Du findest noch andere Blogger, die ein wenig mehr Zeit haben und Deine Fragen beantworten werden.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag und grüße Dich von ganzem Herzen, die ♥ Pauline ♥

  3. Pauline schreibt:

    Danke ♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s