Latinomusik (9)

Banda Tierra Sagrada  –  El Bueno Y El Malo

 

Unter der Rubrik „Latinomusik“ heute ein Stück Norteño, das ich mit einem ausdrücklichen „Achtung gewöhnungsbedürftig“ einstelle. Norteñomusik als Stilrichtung stammt aus dem Norden Méxicos. Aus europäischer Sicht ist der Klang recht fremd, die Texte oft Machismo pur, gern werden auch Drogenfantasien besungen.

Die Norteñoweisen sind in México sehr populär. Schlendert man über einen Markt, dudelt an jedem dritten Stand mehr oder weniger laut Norteño im Hintergrund. Na gut, eher etwas lauter, *schmunzel.

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Latinomusik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s